Nachrichten & Blog.

BLOG POSTS

PDRA G-02 | BVLOS ohne Beobachter

InhaltsĂĽbersicht


PDRA G-02 befasst sich mit dem Betriebskonzept, das im Szenario STS-02 beschrieben wird, mit dem Unterschied, dass eine vorĂĽbergehend segregierte Zone (TSA) erforderlich ist.



Durch die Durchführung von Operationen in einem Bereich, der vom Luftverkehr abgetrennt ist, wird ein Risiko in der Luft (ARC-a) sichergestellt, bei dem der Betreiber in der Lage sein wird, BVLOS in der Entfernung zu fliegen, die die C2-Verbindung zulässt.

FlĂĽge mĂĽssen in einer vorĂĽbergehend segregierten Zone durchgefĂĽhrt werden, in der das gesamte Betriebsvolumen innerhalb der vorĂĽbergehend segregierten Zone liegen muss.


Die Anforderungen fĂĽr den Flug in diesem Szenario sind wie folgt: 


  • Flugzeuge bis zu 3 Metern Größe und maximaler kinetischer Energie von 34 kJ. 
  • Flug in dĂĽnn besiedelten Gebieten
  • Flug in BVLOS-Bedingungen innerhalb der Kontrollreichweite der C2-Verbindung.
  • Innerhalb von reserviertem oder segregiertem Luftraum mit einem ARC-Wert von ARC-a.

Risikolevel

Operational Risk Classification nach der SORA-Methodik:
GRC Final 3 ARC final ARC-a SAIL II

Bodenanforderungen


Der Betreiber muss eine Fluggeographie bestimmen, die Dritte auĂźerhalb des Betriebsvolumens schĂĽtzt. Folglich:

  • Fixed Wing: Sie sollten die 1:1-Regel verwenden, um den minimalen Sicherheitsabstand zum Boden zu bestimmen.
  • Rotierende FlĂĽgel: In diesem Fall kann der Abstand durch Anwendung der ballistischen Berechnungsmethodik verringert werden.

Luftanforderungen


FlĂĽge mĂĽssen in einer vorĂĽbergehend segregierten Zone durchgefĂĽhrt werden, in der das gesamte Betriebsvolumen innerhalb der vorĂĽbergehend segregierten Zone liegen muss.


Die PDRA sind viel flexibler als Standardszenarien, da sie uns die Möglichkeit geben, zu begründen, wie wir die Anforderungen der Szenarien erfüllen. Außerdem ist die Liste der Szenarien viel länger, was die Entwicklung neuer Tätigkeiten in diesem Sektor ermöglicht, die hoch spezialisiert sind und sich leicht an neue Flugzeuge und andere Technologien anpassen lassen.

Zögern Sie nicht, Ihre Reise zu beginnen und in diese Szenarien zu fliegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.